Lange hat es gedauert, bis es endlich gelang, Herrn Dr. Gottfried Curio zu einem Vortrag nach Schriesheim zu bekommen. Seit Herr Dr. Curio durch seine hervorragenden Reden im Bundestag überregionale Anerkennung bekommen hat, ist er bundesweit ein begehrter Referent. Am Freitag, den 10. Mai 2019 war es endlich soweit. Als Dr. Andreas Geisenheiner, Sprecher des Ortsverbands Schriesheim, die Veranstaltung um 19 Uhr eröffnete, war der Zehntkeller bis auf den letzten Platz besetzt. Mehr als 150 Gäste waren gekommen, um Dr. Curio live zu erleben und sich über die Positionen der AfD für die kommende Europawahl zu informieren.

Bevor Dr. Curio begann, stellte sich der Spitzenkandidat der AfD für die Gemeinderatswahl in Schriesheim, Herr Jan Spatz, vor. Er erhielt viel Applaus.

Dr. Curio spannte danach den Bogen über das gesamte Spektrum der EU-Politik der letzten Jahre. Mit enormer Sachkenntnis und viel hintergründigem Witz legte er Stück für Stück dar, wie die EU auf den meisten Politikfeldern zum Schaden Deutschlands agiere und was dagegen zu tun sei. Mit der für ihn typischen geschliffenen Rhetorik riss er das Publikum ein ums anderen Mal mit. Nach ca. einer Stunde erhielt er für diese hervorragende Reden Standing Ovations. Der Rede schloss sich eine lange und intensive Fragestunde an, bei der Herr Dr. Curio keine Antwort schuldig blieb.

Gegen 21 Uhr verabschiedete Herr Dr. Geisenheiner den Referenten mit einem Weinpräsent, verbunden mit der Hoffnung, dass der Wein Herrn Curio so gut munde, dass er bald wieder zu uns komme (Kenner des Schriesheimer Weins wissen, dass dies sehr bald sein wird).

Ein Abend, der den Gästen noch lange in Erinnerung blieben wird.

Kategorien: AllgemeinBergstraße-Neckar