Alternative für Deutschland Kreisverband Rhein-Neckar

Für unser Land – für unsere Werte

27. September 2016
nach AfD RNK
Keine Kommentare

Interview mit AfD-Chef Jörg Meuthen: „Wir wollen nicht als Juniorpartner mitregieren“

“Ich weiß nicht, was 2021 sein wird. Aber derzeit stellt sich diese Frage ganz sicher nicht. Wir wollen unsere Inhalte durchsetzen. Wenn wir das in einer Koalition könnten, spräche nichts gegen eine Regierungsbeteiligung. Aber als kleiner Juniorpartner einer deutlich größeren Partei gelingt das kaum. Die jüngste Geschichte der Bundesregierungen erzählt dazu ja vieles.”

Interview mit AfD-Chef Jörg Meuthen: „Wir wollen nicht als Juniorpartner mitregieren” – Stuttgarter Zeitung

27. September 2016
nach AfD RNK
Keine Kommentare

Der Wahlkampf hat längst begonnen – und das sind die Signale

„Die anderen Parteien schauen verwundert, wie die AfD es schafft, über Monate hinweg bei Wahlen so zu punkten. Die Partei ist eine ernstzunehmende politische Konkurrenz geworden. Sie nimmt den etablierten Parteien Mandate weg und erschwert die Regierungsbildung. Als Protestpartei erwarten die Wähler gar nicht unbedingt konkrete politische Konzepte. Allein mit ihrer Rhetorik kann die AfD so die anderen Parteien vor sich hertreiben. Die CSU muss jedoch aufpassen, nicht zu überdrehen und auf die Wähler irgendwann wie eine AfD-Kopie zu wirken.“

Der Bundestagswahlkampf hat längst begonnen – und das sind die Signale

26. September 2016
nach AfD RNK
Keine Kommentare

AfD als einzige Oppositionspartei zum links konformen politischen Establishment

“Vor diesem Hintergrund kann die AfD bundesweit von den Wählern als die einzige Oppositionspartei zu dem durch linke Konsenspolitik und Konformität geprägte politische Establishment wahrgenommen werden. Entsprechend kann sich die AfD durch eine liberal-konservativ ausgerichtete Politik einerseits und national priorisierende Politik andererseits hervortun, die das deutsche nationale Interesse über das der EU oder sonstiger internationaler Organisationen stellt. Gleichzeitig kann sich die AfD durch die öffentliche Thematisierung der vom politischen Establishment verordneten und der links dominierten Mainstream-Medien pädagogisierenden Tabu-Themen, die inzwischen jedoch angesichts der andauernden Eurokrise und der Migrationskrise wahlentscheidend und öffentlichkeitswirksam geworden sind, von allen anderen Parteien absetzen.”

Die Etablierung der AfD und die politische Landschaft – Tichys Einblick

24. September 2016
nach AfD RNK
Keine Kommentare

Die AfD und ihre Resistenz gegen Piratenfehler

“Die AfD hat, wenn man es einmal nicht negativ umschreiben will, für diese Gruppe ein stimmiges, althergebrachtes und vertrautes Bild der Gesellschaft, die sie erreichen will – und das kennen viele aus eigener Erfahrung, sie bewerten es positiv, und wählen die Partei, weil sie die Bewahrung verspricht.”
Die AfD und ihre Resistenz gegen Piratenfehler – Deus ex Machina

22. September 2016
nach AfD RNK
Keine Kommentare

Claudia Martin: Keine Integrationsleistungen an Flüchtlinge ohne gesicherte Bleibeperspektive

Pressemeldung vom 22.09.2016:

cm

“Die ABW-Abgeordnete Claudia Martin, fordert, bei der Integration von Flüchtlingen den Schwerpunkt auf jene zu legen, die einen Aufenthaltstitel haben. Dies treffe derzeit in Baden-Württemberg auf weniger als ein Drittel der Asylbewerber zu.

Martin: „Eine menschenwürdige Unterbringung und Versorgung der Asylbewerber muss selbstverständlich sein. Gezielte Integrationsleistungen, wie sie im Zuge der vorläufigen Unterbringung in aller Regel forciert werden, sollten aber nur denjenigen zukommen, die eine längerfristige Bleibeperspektive haben. Dafür müssen – schon unter finanziellen Aspekten und angesichts der Belastung der Bevölkerung – das Land und die Kommunen Sorge tragen.“ Weiterlesen →

WP Easy PayPal Buttons von WP Easy Paypal Buttons